Einladung zum Tag des offenen Denkmals

Am Sonntag, 8. September,
von 14 Uhr bis 17 Uhr
Spitalstraße 10, Gerolzhofen
(Spitalgebäude)

Am 8. September 2019 ist es wieder soweit – unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ öffnen am Tag des offenen Denkmals® tausende Denkmale in ganz Deutschland ihre Türen, dabei sind auch wir in Gerolzhofen.

Das Motto lädt dazu ein, den Blick auf alle revolutionären Ideen oder technischen Fortschritte über die Jahrhunderte zu richten und darauf, wie diese neue Kunst- und Baustile herbeiführten und somit ein Zeitzeugnis der gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Gegebenheiten darstellen. 

Prädestiniert für ein solches Vorhaben ist unser denkmalgeschütztes Spitalgebäude. Heute das Heim für Stadtbibliothek, die VHS, Stadtarchiv und die Musikschule, hat es in den letzten 800 Jahren seit seiner Erbauung viele Umbrüche mitgemacht. Wer weiß schon, dass dort im modernen Gebäude der älteste Baukörper der Stadt steckt, nämlich eine Stadtadelsburg bzw. ein staufischer Wohnturm?

Kommen Sie uns am Tag des offenen Denkmals® besuchen! Im Foyer des Spitals wird eine Bilderausstellung aufgebaut sein, mit der die wichtigsten Umbauschritte des historischen Gebäudekomplexes beleuchtet werden. Zudem gibt es kostenlose Führungen, die stündlich um 14, 15 und 16 Uhr  angeboten werden und reichlich interessante und spannende Geschichten. Für Erfrischungen ist bestens gesorgt! Auch weiterführende Literatur zum Bürgerspital kann man bei uns erwerben. Ganz besonders freuen wir uns auf Kinder, die bei uns malen und Geschichten aus der Geschichte hören möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*