Weihnachtsbrief der Vorsitzenden

Liebe Vereinsmitglieder, liebe „Historiker“!

In diesem Jahr hat sich einiges beim Historischen Verein getan. So schreibt Ihnen hier schon einmal nicht mehr Sabine Wolf, die neun Jahre lang Ihre 1. Vorsitzende war, sondern „die Neue“ Anne Bauerfeld.

Wir hatten viele wunderschöne Veranstaltungen dieses Jahr, auf die ich sehr gerne zurückblicke, seien es unser schönes Sommerfest gewesen, der hochinteressante Vortrag über die Ausgrabungen zu Nützelbach II oder unsere fabelhafte Weihnachtsfeier. Nicht alleine, weil die Themen oder das Geschehen auf der Bühne so gut und spannend waren, sondern auch, weil mir die Gelegenheit gegeben war, SIE persönlich kennen zu lernen, Ihnen die Hand zu geben und ein paar Worte mit Ihnen zu wechseln.

Als „Neue da oben“ liegt es mir am Herzen, Kontakt zu Ihnen zu haben und zu halten, denn Sie sind der Historische Verein, Sie bilden ihn und halten ihn zusammen. Ihre Treue macht ihn aus. Ich freue mich sehr, wenn ich in der Stadt angesprochen werde, natürlich auch auf Veranstaltungen des Historischen Vereins – und freue mich selbstverständlich noch mehr, wenn diese dann auch noch gelobt werden, wie Sie sich sicherlich vorstellen können. Ich freue mich sehr, dass das heuer auch ein paar Mal geschehen ist. Danke noch einmal dafür!

Zum Jahresabschluss möchte ich Ihnen zwei Zitate mitgeben, die für mich dieses Jahr 2019 geprägt haben:

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen,
die dem Leben seinen Wert geben.
Wilhelm von Humboldt

Ich bin ein Teil aller Menschen, denen ich je begegnet bin.
I am a part of all that I have met.
Alfred Lord Tennyson

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein schönes, ruhiges Weihnachtsfest, frohe Feiertage und einen guten Rutsch in ein schönes gemeinsames Jahr 2020.

Herzlichst
Ihre Anne Bauerfeld

Image by RitaE from Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.